Unsere Leistungen

Filmproduktion

Wir teilen die Leidenschaft, Wissenschaft erlebbar zu machen, mit unseren Medien globale Fragestellungen aufzuzeigen und gesellschaftliche Veränderungen anzuregen. Wir bieten professionelle Konzeption, Entwicklung und Produktion unterschiedlicher Formate an.

Im Bereich Film zählen hierzu Dokumentarfilm, Informations- und Lehrfilm, Animation, Social-Spots, Konferenzfilm, Veranstaltungs-Trailer sowie Web-Teaser.

Zudem erstellen wir interaktive Webformate, wie zum Beispiel non-lineare Dokumentarfilme, Photo- und Video-Elicitations, GIS Story Maps sowie verschiedene Ausstellungsmedien.

Unsere Referenzen
Filmproduktion

Digitale Formatentwicklung

Gerade ExpertInnen stehen heute vor der Herausforderung, ihr Wissen effektiv zu kommunizieren und in einen Dialog mit verschiedenen Akteuren aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik zu treten. Unser Fokus liegt deshalb auf der Entwicklung innovativer digitaler Formate. Wir von LIBRA nutzen die vielfältigen Chancen und Möglichkeiten der Netzkommunikation, um zu gewährleisten, dass unsere Kunden ihr Publikum erreichen, begeistern und mit diesen in einen Dialog treten. Wir denken dabei stets medien- und plattformübergreifend, entwickeln Formate nutzerorientiert und so, dass sie Neugierde wecken und Interaktivität fördern.

Unsere Arbeiten begreifen wir dabei bewusst nicht nur als „Produkt“, sondern auch als „Prozess“: Zum einen entwickeln wir mediale Formate für zielgruppenorientierte Kommunikation und begeben uns dabei mit Leidenschaft auf die Suche nach der richtigen Form und den wirksamsten Distributionskanälen.

Zum anderen nutzen wir unser Know-How im Bereich des audiovisuellen Storytellings auch für die Bereiche Mediation, Training und Facilitation: So sind wir ExpertInnen darin, das Medium Film als spielerisches Tool, Feedbackinstrument oder Methode der Interaktion in inter- und transdisziplinären Forschungsprojekten und Trainings einzusetzen.

Unsere Referenzen
Johanna Ickert, Regisseurin

LIBRA Akademie

Wir teilen unser Erfahrungswissen über Methoden des audiovisuellen Storytellings gerne mit einem interessierten Publikum. Im Laufe der letzten Jahre haben wir Seminare, Workshops und Trainings entwickelt, die fundierte Kenntnisse für den Einsatz von Bewegtbildmedien im Netz vermitteln.

Medienkompetenz-Workshops

Kinder und Jugendliche wachsen in einer durch Medien geprägten Umwelt auf. Digitale Medien durchdringen den Alltag und prägen unsere Sozialisation. Medienkompetenz ist damit ein wichtiger Schlüssel in der heutigen Zeit. Wir von LIBRA wollen dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche befähigt werden, sich an gesellschaftlichen, sozialen und politischen Diskursen zu beteiligen, ihre Meinung zu sagen und Verantwortung zu übernehmen. Unsere Medienkompetenz-Workshops zielen daher explizit darauf ab, junge Menschen dabei zu unterstützen, mit und durch Medien ihre Lebenswelt kreativ mitgestalten zu können. In unseren Medienkompetenz-Workshops lernen Kinder und Jugendliche die Grundlagen der Netzkommunikation sowie der Film- und Medienproduktion kennen, um sich mit relevanten gesellschaftlichen Themen unserer Zeit medial auseinandersetzen zu können.

Story­telling in der Wissenschafts­kommunika­tion

In unserer zunehmend digitalisierten Welt wird die Art und Weise, wie wir Wissen generieren und erleben stark durch Narrative und Metaphern beeinflusst. Methoden des visuellen und audiovisuellen Storytellings haben das Potenzial, Wissenschaft auf neuartige Weise zu kommunizieren. Gleichzeitig ist es mit dem rasanten technologischen Fortschritten einfacher denn je, Forschungsergebnisse zu teilen und mit Zielgruppen in den Austausch zu kommen.

In unseren Storytelling-Workshops teilen wir unseren langjährige Erfahrung als Medienschaffende und helfen WissenschaftlerInnen dabei, ihre eigenen Kommunikationskonzepte erfolgreich zu entwickeln und zu verbreiten. TeilnehmerInnen erhalten hier die nötigen Skills, Strategien und kreativen Input, damit sie einen guten Überblick über Formate und Distributionskanäle, mit denen sie ihre Zielgruppen wirksam erreichen können.

Unsere Referenzen
Johanna Ickert, Regisseurin

Alles beginnt mit einem guten Gespräch.

Schreiben Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

info@librafilm.de